Unsere 3. Damen erreichen beim HSV Solingen-Gräfrath III nach Halbzeitrückstand ein 22:22 (11:9)-Unentschieden.

Unsere 2. Damen gewinnen nach dem Erfolg beim SV Heißen auch bei der HG Kaarst/Büttgen, und zwar mit 24:25 (11:13).

Unsere 1. Herren kehren auf die Erfolgsspur zurück und besiegen den TuS Wermelskirchen mit 32:31 (19:13).

 

Unsere Oberligadamen setzen sich mit 14:35 (8:16) beim TV Borken durch und bleiben mit 3 Punkten Vorsprung Tabellenführer.

 

Meisterschaft

 

21.01.2017 Weibliche D - Mettmann-Sport 12:6 (6:2)
15.01.2017 HSG Velbert/Heiligenhaus - Weibliche C 12:15 (5:8)
21.01.2017 DJK Adler Königshof - Weibliche B 7:23 (3:9)

22.01.2017 Männliche D2  - Mettmann-Sport 12:18 (3:13)

28.01.2017 Vohwinkeler STV - Männliche D1

21.01.2017 Männliche C2 - WMTV Solingen 34:26 (23:14)

28.01.2017 TV Remscheid - Männliche C1

29.01.2017 Männliche B2 - HSV Wuppertal

22.01.2017 Mettmann-Sport - Männliche B1  25:40 (12:21)

21.01.2017 HSV Wuppertal - Männliche A 16:35 (9:18)

22.01.2017 HSV Solingen-Gräfrath III - 3. Damen 22:22 (11:9)
22.01.2017 HG Kaarst/Büttgen - 2. Damen 24:25 (11:13)

22.01.2017 TV Borken - 1. Damen 14:35 (8:16)

21.01.2017 TG Cronenberg II - 2. Herren 34:21 (17:11)

21.01.2017 1. Herren -TuS Wermelskirchen 32:31 (19:13)